pipeband

Nachdem ich 2004 begonnen hatte neue Dudelsackschüler auszubilden, kam im Jahr 2006 bei einigen meiner Schülern der Wunsch nach regelmäßigen Treffen auf, um das Erlernte beim gemeinsamen Musizieren zu festigen. Nach und nach kamen immer mehr Schüler zu diesen wöchentlich Treffen in einer Jugendherberge in Lindlar. Zusammen begannen wir ein gemeinsames Repertoire zu erarbeiten.

Es folgten erste Auftritte und schon bald stellten wir uns die Frage "Wie sollen wir uns eigentlich nennen?". So wurde 2013 die Gruppe "Sound of Scotland - Eveclass Pipers" ins Leben gerufen.


In den darauf folgenden Jahren wurde fleißig geübt und geprobt. Die Spielsicherheit festigte sich und es kamen weitere Pipeschüler sowie Trommler hinzu. Das Repertoire reifte, die Auftritte nahmen zu und Erfolg stellte sich ein. Eine neue Pipeband war geboren!!!


2018 entschlossen wir uns dazu auch die Trommler in unserem Band-Namen zu würdigen. Mit viel Engagement, Freude und Spaß treten wir nun regelmäßig und zu verschiedenen Anlässen mit unserer Pipeband "SOUND OF SCOTLAND PIPES AND DRUMS" auf.